Mittwoch 28.04.10, 10:30 Uhr

Fotowettbewerb der DGB Jugend

Die DGB Jugend im Ruhrgebiet veranstaltet im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010 einen Fotowettbewerb zum Thema „Gute Ausbildung. Gute Arbeit. Gutes Leben”. Bis zum 14. Juni können Jugendgruppen ein Foto oder eine Collage entwerfen und an die DGB Jugend schicken. „Wir wünschen uns, dass sich die Jugendlichen mit ihren Perspektiven auseinandersetzen und ihre Vorstellungen dazu kreativ umsetzen. Von den Problemen, wie dem schlechten Ausbildungsmarkt, Studiengebühren und fehlender Übernahme nach absolvierter Ausbildung hören wir häufig, doch ihre Wünsche kommunizieren die Jugendlichen selten. Das möchten wir mit diesem Wettbewerb ändern,” so die DGB Jugendbildungsreferentin Simone Dreyer.

Am 6. Juli werden die kreativsten Einsendungen von einer Jury prämiert. Im Anschluss daran werden die Bilder einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In einer Wanderausstellung können sich Interessierte ein buntes Bild der Perspektiven der Jugendlichen im Ruhrgebiet machen. Mitmachen können Gruppen bis zu 30 Personen im Alter von 16 bis 26 Jahren aus dem Ruhrgebiet.
Weitere Informationen unter www.fotowettbewerb2010.de oder beim DGB Bochum: 0234-687033

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de