Mittwoch 07.04.10, 16:00 Uhr

Die biologische Vielfalt erhalten

Die Stadt Bochum soll dem Bündnis für „Biologische Vielfalt” beitreten, dafür spricht sich die Soziale Liste im Rat aus. Ziel dieses Bündnisses sei es, gemeinsame Wege zu suchen, die biologische Vielfalt zu erhalten. Dafür “sollen Grün- und Freiflächen geschaffen, der Arten- und Biotopschutz ausgebaut, sowie eine nachhaltige Nutzung von umweltverträglichen Formen der Land- und vor allem der (kommunalen) Forstwirtschaft betrieben werden.”
Zur Unterstützung dieser Ziele sollen auch intelligente ÖPNV-Konzepte entwickelt werden, damit die Ausweitung von Verkehrsflächen vermieden werden kann. In einer Anfrage zur Ratssitzung am 15.04.2010  will die Soziale Liste wissen, ob die Stadt Bochum Aktivitäten zum Internationalen Tag der Biodiversität plant und ob die Stadt Bochum die Deklaration unterzeichnen will.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de