Mittwoch 07.04.10, 18:00 Uhr
Ver-di Landesvorsitzende Diane Tigges-Brünger referiert in der VHS:

Arm trotz Arbeit

Eine Diskussionsveranstaltung mit dem Thema „Arm trotz Arbeit” bietet Arbeit und Leben Bochum am Mittwoch, den 14. April, um 18.00 Uhr in der Volkshochschule im Raum 039 an. Als Referentin wird die ver-di Landesvorsitzende NRW, Diane Tigges-Brünger, der Frage nachgehen: „Viele Menschen sind arm obwohl sie arbeiten. Woher kommt es, dass immer mehr Menschen von ihrer Arbeit nicht ordentlich leben können und was können wir tun, um Altersarmut zu verhindern.” Auch in Bochum müssen schließlich immer mehr Menschen trotz Arbeit aufstockende Sozialleistungen beantragen.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de