Freitag 12.03.10, 12:54 Uhr
Heute im Thealozzi: Ernst Jandl und kein Ende.....?

Planet Jandl

Am heutigen Freitag, 12. März findet um 20 Uhr erneut ein Ernst-Jandl-Abend im Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistr. 21statt. In der Ankündigung heißt es: “Sie können sich nicht von ihm trennen und so können die Zuschauer noch einmal Platz nehmen auf dem Planeten Jandl wie etwa in de Saint-Exuperys “kleinen Prinzen”. Und Ernst J. bezaubert Sie in dieser Fassung mit seinem Wiener Charme. Weltschmerz, Melancholie und Clownerie und ein paar harte politische Einsichten. Immer auf der Suche, dem scheinbar Sinnlosen eine verblüffende Erkenntnis zu entlocken. “Bezaubernd verkehrte Welt” so ein Presseurteil. Ein wunderschöner, heiter-tiefsinniger Abend für alle, die das Besondere lieben, mit Axel Walter, Bina Noss, Christoph Werner, Birgit Meyer und Angelika Werner und ihrem kongenialen Komponisten und Pianisten Jan Forth unter der Regie von Gudrun Gerlach”. Die kurzweiligen 75 Minuten kosten 10€/erm. 8€, Kartentel. 0234/17590 oder www.thealozzi.de

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de