Sonntag 10.01.10, 00:13 Uhr
Eröffnung der Kulturhauptstadt in Essen

Grönemeyer brüskiert Rüttgers

Eiskalt. Die Kreativwirtschaft macht es möglich. Grönemeyer besingt den Niedergang von Bochum. Fritz Pleigten (Vorsitzender der Geschäftsführung der Ruhr 2010 GmbH und Intendant des Westdeutschen Rundfunks bis 2007)  probt unterdessen unter sibirischen Frontbedingungen den geistigen und kulturellen Wertewandel mit dem “Ruhrvolk” auf der Zeche Zollverein in Essen. Hier eine Kostprobe von Grönemeyer mit Unterstützung des Künstlers Uli Winters:

3 LeserInnenbriefe zu "Grönemeyer brüskiert Rüttgers" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Grönemeyer brüskiert Rüttgers" als RSS


 

10. Jan. 2010, 03:43 Uhr

LeserInnenbrief von prekär beschäftiger Bochumer:

@ Herbert: GEIL! Du hast da ja so einiges sehr gut auf den Punkt gebracht :-) Weiter so, bitte!


 

10. Jan. 2010, 11:34 Uhr

LeserInnenbrief von Sebastian Michaelis:

Bochum 2010 das passt.


 

12. Jan. 2010, 15:00 Uhr

LeserInnenbrief von mausefritzchen:

affentittenmegageil!


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de