Dienstag 05.01.10, 14:00 Uhr
Wahl zum Studierendenparlament an der Ruhr-Uni:

Jusos im SPD-Trend

Für die Wahl zum Studierendenparlament an der RUB wurden folgende Listen zugelassen: der schwarze Ritter ist unbesiegbar; LHG – Liberale Hochschulgruppe; RCDS; RUB-Piraten; SWIB – Schöner Wohnen in Bochum; Grüne Hochschulgruppe; alternative liste (al); NAWI – Liste der Naturwissenschaftler und Ingenieure; Linke Liste. Bislang noch nicht zugelassen wurde die Juso Hochschulgruppe Bochum. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass auch die Jusos ihren Formalkram geregelt bekommen. Überraschend ist, dass die Jusos nur noch 22 Leute gefunden haben, die bereit sind für sie zu kandidieren. Für die Linke Liste, die alternative Liste und die Grüne Hochschulgruppe, sind jeweils mehr als hundert Studierende bereit, mit ihrem Namen für die Listen zu werben. Die Liste der KandidatInnen.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de