Montag 09.03.09, 16:25 Uhr

Umweltspürnasentermine

In dieser Woche bietet der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum (AkU) zwei Termine für kleine Umweltspürnasen an: “Am Donnerstag, 12.03., können sie nicht nur lernen wie Papier hergestellt wird, sondern selber Papier herstellen. Sie erfahren, warum es wichtig ist Recyclingpapier auch in der Schule zu benutzen und welche Tiere durch den hohen Papierverbrauch bedroht sind. Orang Utan, Waldelefant, sibirischer Tiger und Braunbär gehören dazu. Sie stammen aus verschiedenen Erdteilen. Die Papierherstellung findet im Umweltzentrum, Alsenstr. 27, ab 16.00 Uhr statt. Am Freitag, 13.03. lädt der AkU Kinder ab 6 Jahren mit ihren Eltern zu einem Amphibienbeobachtungsabend ein. Treffpunkt um 20.15 Uhr am Krötenzaun an der Brockhauser Straße/Ecke Kosterbrücke in Stiepel. Die Kinder werden Erdkröten und Molche sehen und in einem Frage-Antwortspiel viel Erstaunliches über Amphibien erfahren, von denen die meisten Arten in Bochum vom Aussterben bedroht sind.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de