Sonntag 01.03.09, 15:00 Uhr
Die VVN - BdA lädt ein unter dem Titel:

“Keine Nazis in die Parlamente! Aber wie?”

Am Freitag, dem 6. März findet um 19.30 Uhr in den Räumen der Christuskirche, Westring 26 ein Veranstaltung der VVN – BdA mit ihrem Bundesgeschäftsführer Thomas Willms statt. Auf dieser Versammlung geht es um die “Weiterführung unserer Kampagne nonpd, bei der wir mehr als 170 000 Unterschriften für ein Verbot der NPD an den Bundestag übergeben hatten”, so die VVN – in ihrer Einladung. Im Mittelpunkt des Vortrages und der anschließenden Diskussion sollen folgende Fragen stehen: “Wie ist der gegenwärtige Zustand des deutschen Neofaschismus? Welche Bedeutung und welche Auswirkungen hat die Präsenz neofaschistischer Parteien in Parlamenten? Was sind eigentlich “V-Männer” und wer hat etwas von ihnen? Wie ist der Weg zu einem erfolgreichen NPD-Verbotsverfahren? Was ist die Kampagne nonpd – NPD Verbot jetzt! Und was kann man jetzt tun?”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de