Mittwoch 19.11.08, 07:00 Uhr

Kurz – kurzweilig – Kurzfilm

Am Sonntag, dem 23. November, lädt das Frauenarchiv ausZeiten von 17.00-20.00 Uhr zum zweiten Bochumer Kurzfilmabend für Frauen ein. Zu sehen sein werden Kurzfilme von Filmemacherinnen aus den letzten Jahren. Die Filme, darunter auch preisgekrönte, stammen nicht nur aus deutschen Produktionen. Sie sind mal laut, mal leise, aber nie langweilig. Sie sind schwarz-weiß oder farbig, mit oder ohne Dialog. Es sind Abschlussfilme von Hochschulen, Erstlingswerke von Drehbuchautorinnen und Regisseurinnen. Sie sind bisher meist ausschließlich auf Festivals gezeigt worden. Die Bandbreite der Filme reicht von Animations- und Trickfilmen bis hin zu Spielfilmen und Dokumentationen. Das Programm als PDF-Datei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de