Donnerstag 16.10.08, 08:00 Uhr

Seminar: GPS fürs Fahrrad

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub bietet zwei GPS-Kurse an: einen für EinsteigerInnen am 25.10., sowie einen für Fortgeschrittene am 15.11.. Der erste Kurs ist für diejenigen gedacht, die noch keine Erfahrung mit der Navigation und GPS am Rad haben, aber überlegen ein Gerät anzuschaffen und gerne erfahren wollen, was es an geeigneten Geräten und Software gibt, sowie was die Produkte leisten und was sie nicht können. Die der Einladung heißt es:
“Immer mehr Radler tragen sich ja mit dem Gedanken, sich ein “Navi” für´s Rad anzuschaffen, bzw. haben dies kürzlich getan. Selbst so manch einer, der noch vor ein paar Monaten sich vehement geweigert hat, sich damit näher zu befassen, besitzt nun eins (oder gar 2…). Und da es ja mit dem Navi im Auto so gut klappt, muss nun auch eines für am Radl her…
Die meisten Leute haben aber vor der Anschaffung keinen Schimmer, was ein Gerät leisten können muss / soll, was sie an Funktionen benötigen, welche Software es gibt und was für den zugedachten Zweck geeignet wäre.
Auch nach dem Kauf gibt es zumeist noch viele Fragezeichen, die durch das Studium der Anleitungen sich meistens nicht beantworten lassen. Andererseits sollen auch die Grenzen dieser neuen Technologie aufgezeigt werden (Stichwort: Auf Karte verzichten oder nicht?).
Bei beiden Kursen handelt es sich um ein nichtkommerzielles Angebot des ADFC KV Bochum e.V. Die eingenommenen Gelder kommen dem ADFC Bochum zugute.

GPS-Kurs am 15.11.2008: Fortgeschrittenenseminar
Dieser Kurs ist für diejenigen gedacht, die bereits einen GPS-Empfänger und entsprechende Software besitzen, diese auch bereits eingesetzt haben, es aber trotzdem noch reichlich offene Fragen rund um die Nutzung gibt. Speziell soll hier auf die Garmin-Outdoorserie eingegangen werden. Vorgestellt wird u.a. die MapSource Software mit den diversen Karten, die Karten der Landesvermessungsämter, sowie der MagicMaps TourExplorer D 50.000. Wie Touren geplant, verwaltet, editiert, online geplant werden können usw., wird ein weiterer Themenschwerpunkt sein.
Ein eigener GPS-Empfänger oder Laptop mit der entsprechenden Software kann mitgebracht werden, so das auch auf individuelle Fragen eingegangen werden kann, bzw. die Hard- o. Software konfiguriert werden kann.

Bei beiden Kursen ist der Veranstaltungsort das Umweltzentrum Bochum www.umweltzentrum-bochum.de an der Alsenstr. 27 (5 Min. zu Fuß vom Hbf Bochum), in dessen Räumen der ADFC sein Domizil hat.
Beginn ist jeweils um 10.00, Ende jeweils ca. 15.30
Referent: Markus Müller, ADFC Bochum
Je nach Wetter wird es auch bei beiden Kursen einen kleinen Praxisteil geben, entsprechende Kleidung wird empfohlen.
Die Kosten betragen pro Person 25,- € (für ADFC-Mitglieder 20,- €).
Die maximale Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt.
Anmeldung bitte per Mail (mueller@adfc-bo.de) oder telefonisch unter 0234/3617195 (abends 20-22.00, sonst AB) spätestens bis zum 23.10. bzw. 13.11.08!”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de