Freitag 05.09.08, 09:00 Uhr

“Negerküsse” sind wir nicht

Unter dem Titel „Negerküsse“ sind wir nicht finden Anfang Oktober und Ende November zwei Seminare statt, die afrodeutschen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben sollen, besser ihre eigene Identität und Gestaltungsmöglichkeiten für ein Leben in Deutschland zu finden. Ausgangspunkt für dieses Projekt war im Frühjahr 2007  die 1. Konferenz des Initiativkreises der afrikanischem Selbstorganisation zusammen mit verschiedenen Eine-Welt-Initiativen im Bochumer Falkenheim. Über die dort stattgefundene Vernetzung hatten Ulla Rothe von der JuBi Welper und Ralf Mähnhöfer von One World DAPP aus Bochum die Idee einer Arbeitsgruppe der Konferenz aufgenommen, die in Bochum und Umgebung lebenden afrodeutschen Familien und MitbürgerInnen zu unterstützen und das Antidiskriminierungsprojekt „Negerküsse“ sind wir nicht für afrodeutsche Kinder, Jugendliche, Eltern und am Thema Interessierte zu starten.
One World DAPP ist eine der über 30 entwicklungspolitischen, im Eine-Welt-Forum aktiven und seit 1997 den Bochumer Agenda 21-Prozess begleitenden Gruppen. In der Einladung zu dem Seminarprojekt heißt es: “Afrodeutsche Kinder und Jugendliche mit dunkler Hautfarbe werden schon mal “Negerküsse” genannt und gehören in Deutschland zu einer Bevölkerungsgruppe, die sich über ein gemeinsames Merkmal definiert: Sie wachsen als dunklere Menschen in einer hellhäutigen Gesellschaft auf und machen die Erfahrung, dass sie aufgrund ihres äußeren Erscheinungsbildes nicht selbstverständlich als dazugehörig gelten und man ihnen mit Vorurteilen und Klischees begegnet. Nicht selten sind sie Diskriminierung, rassistischer Anmache oder gar Übergriffen ausgesetzt. Dabei sind sie hier geboren oder leben schon lange in Deutschland.
Mit unserem Projekt „ ‚Negerküsse‘ sind wir nicht“ wollen wir diesen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihre eigene Identität und Gestaltungsmöglichkeiten für ein Leben in Deutschland zu finden. Das Projekt besteht aus zwei Seminarphasen.”
Das erste Seminar findet von Donnerstag, 02.10.08, 17.00 Uhr bis Samstag, 04.10.08, 15.00 Uhr statt.
Das zweite Seminar ist für Samstag, 29.11.08, 10.00 Uhr bis Sonntag, 30.11.08, 17.00 Uhr geplant.

Infos: Ulla Rothe, JuBi Welper, Tel.: 02324 – 94 64 59,  rothe[at]jubi-welper.de
Ralf Mähnhöfer, Tel.: 0234-941 84 14, negerkuesse-sind-wir-nich[at]oneworlddapp.de
Der Einladungsflyer als PDF-Datei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de