Dienstag 26.08.08, 21:00 Uhr
Dortmunder SPD will das dortige Sozialticket kippen

Aktionstag für ein Sozialticket in Bochum

Das Bündnis für ein Sozialticket in Bochum wird am kommenden Samstag einen Aktionstag durchführen. Mit Infoständen in allen Stadtteilen soll für das Sozialticket geworben und Unterschriften unter den Aufruf gesammelt werden. Der lange geplante Aktionstag hat eine aktuelle Brisanz erhalten, weil es in der Dortmunder SPD Überlegungen gibt, das dortige Sozialticket zu kippen. Der DGB NRW ruft deshalb am 4. September zu einem Ratschlag in Dortmund auf. Näheres. Das Dortmunder Sozialforum mobilisiert für den 15. September in Dortmund zu einer Demonstration unter dem Motto “Hände weg vom Sozialticket”. Der Aufruf. Wer am Aktionstag am Samstag in Bochum mitmachen will, sollte sich bei sozialticket [at]bo-alternativ.de melden.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de