Samstag 26.07.08, 18:51 Uhr
Sonntag, 27.07, 19.04 Uhr, Radio Friedensplenum, Urbo (98.5 Radio Bochum):

Atomwaffen abschaffen jetzt!

Am Sonntag, den 27. Juli, läuft die nächste Sendung von Radio Friedensplenum im “Unabhängigen Radio Bochum”, Urbo. Das Team von Radio Friedensplenum schreibt zu dieser Sendung: “Es gibt sie immer noch. Auch nach Ende des Kalten Krieges lagern Atomwaffen ganz in unserer Nähe in Büchel in der Eifel. Insgesamt haben diese Waffen die 260-fache Sprengkraft der Hiroshima-Bombe. Ihr Abwurf jährt sich am 6. August 2008 zum 44. Mal. An diesem Gedenktag wird es auch wieder Aktionen des Bochumer Friedensplenum geben. Die Diskussion über die Unsicherheit des deutschen Atomwaffenlagers war Thema in der Tagespresse der letzten Monate. Grund genug für uns, sich mit diesem Thema einmal genauer zu beschäftigen. Wir hatten die Gelegenheit, mit Felix Oeckentorp vom Bochumer Friedensplenum ein Interview zu diesem Thema zu führen. Er ist  Mitglied im Trägerkreises ‘Atomwaffen abschaffen’ und setzt sich mit seiner Arbeit in verschiedenen Initiativen vehement für den Abzug dieser Waffen ein. Er hat auch in der Vergangenheit schon an vielen Aktionen gegen das Atomwaffenlager in Büchel mitgemacht. Anschließend an Radio Friedensplenum (ab 19.30 Uhr) wird wieder das Team des politischen Bahnhof Langendreer über interessante Termine und Veranstaltungen informieren. Zu hören sind die Sendungen auf der Frequenz von 98.5 Radio Bochum.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de