Dienstag 30.10.07, 16:41 Uhr

Zehn Jahre Medizinische Flüchtlingshilfe

Die Medizinische Flüchtlingshilfe feiert am Samstag, dem 3. November ab 17 Uhr im Museum Bochum ihr zehnjähriges Bestehen unter dem Motto:
Zehn Jahre
- schwimmen gegen den Strom,
- dafür kämpfen, dass Gesundheit ein Recht für alle ist,
- verhindern, dass (traumatisierte) Flüchtlinge abgeschoben werden,
- engagiert eintreten für Gerechtigkeit und Menschenwürde.

Im Laufe des Abends tritt Tapesh 2012 auf. Außerdem wird ein “weltumspannender Imbiss” versprochen.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de