Dienstag 11.09.07, 07:00 Uhr

CDU-Nazi-Seite wieder online

Die rechtsradikale Webseite “bochum gegen links” ist wieder online. Die Ruhr Nachrichten widmen ihr heute einen “Schwerpunkt” und geben ihr so viel Gewicht, dass selbst im überregionalen Teil ausführlich darüber berichtet wird. Die Ruhr Nachrichten schreiben über die verlinkten Seiten, dass “viele eindeutig in eine ultrarechte Ecke” führen. CDU und Junge Union (JU) distanzieren sich inzwischen von der Seite. Geändert wurde an der Seite aber nur das Impressum. Verantwortlich ist nun JU-Schatzmeister Hendrik Schäfer. Er ist auch Vorsitzender der JU in Querenburg. Die Ruhr-Nachrichten schreiben, dass er ausdrücklich die rechtsradikalen Links der Seite verteidigt habe. Als Betreiber ist nach wie vor CDU-Ratsmitglied Dirk Schmidt für die Seite verantwortlich. Wenn die Distanzierung der CDU und Jungen Union ernst gemeint wäre, könnte er die Seite sofort aus dem Netz nehmen. Zum Hintergrund.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de