Über uns

Die Regionalgruppe der Wendo-Trainerinnen im Ruhrgebiet arbeitet mit Schulen, Bildungseinrichtungen, Beratungsstellen und anderen Institutionen zusammen.
Wir bieten fortlaufende Kurse oder Wochenendkurse für Frauen und Mädchen an.

Unsere Qualifikation beruht auf einer dreijährigen Ausbildung.
Neben einem ausführlichen Selbsterfahrungsteil und der persönlichen Auseinandersetzung mit sexualisierter und rassistischer Gewalt, steht im Mittelpunkt der Ausbildung die Aneignung eines breiten Methodenspektrums zur Gruppenarbeit mit Mädchen und Frauen (u.a. Vermittlung von Wahrnehmungsübungen, Rollenspielen, Selbstverteidigungstechniken).

Durch regelmäßige Fortbildungen und Intervision gewährleisten wir,
dass unser Methodenspektrum sich ständig erweitert und wir auf aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen in unserer Arbeit eingehen.

WenDo-Trainerinnen sind in einem bundesweiten Berufsverband und Regionalgruppen organisiert. In regelmäßigen Treffen werden hier jeweils aktuelle Entwicklungen, Ausbildungsinhalte, Kurskonzepte und Standards für die Kursarbeit diskutiert.