Montag 01.10.18, 16:40 Uhr

Seebrücke Bochum – Sa 6. Oktober

Das Bochumer Friedensplenum ruft gemeinsam mit zahlreichen anderen Organisationen zur Demonstration “Seebrücke”, auf. Gegen die menschenverachtende Politik, die Grenzen abriegelt und Menschen im Mittelmeer ertrinken oder in der Wüste verdursten lässt, hat sich die internationale SEEBRÜCKE-Bewegung gebildet – getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft.” Wir solidarisieren uns mit allen Menschen auf der Flucht und fordern sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und solidarische Städte”, heißt es im Aufruf. Das Bündnis in Bochum hat Forderungen an den Bochumer Rat und an die Bundesregierung gestellt, die hier nachzulesen sind. Darin werden auch die “Verschiebung der EU-Außengrenze weit in den afrikanischen Kontinent” hinein, die Zahlungen an afrikanische Regierungen zur Fluchtverhinderung und die deutschen Rüstungsexporte kritisiert.

Samstag 06.10.2018 // 11:30 Uhr // Bochum
Auftakt: Hauptbahnhof // anschließend Demonstration
12.45 Uhr Kundgebung Dr.-Ruer-Platz