Montag 01.10.18, 16:40 Uhr
Samstag in Essen: FRIEDENS-DEMO gegen die Kriegsplanungs-Konferenzen der NATO

Im Nebel des Tages Null – Luft und Weltraum an der Frontlinie

Nach dem 3.10. in Kalkar gibt es am 6.10. in Essen eine weitere wichtige Friedensdemonstration gegen die Kriegsplanungs-Konferenzen der NATO (ausführliche Informationen unter www.no-natom-krieg.de )
Das Joint Air Power Competence Centre (JAPCC) in Kalkar führt seit 2015 seine Jahreskonferenzen in Essen durch. Das JAPCC versteht sich als Denkfabrik der Nato, um militärisches Wissen, militärische Erfahrung und Informationen auszutauschen, zu vernetzen und für zukünftige Entwicklungen zu öffnen. Die diesjährige Konferenz wird unter dem Titel »Im Nebel des Tages Null – Luft und Weltraum an der Frontlinie« angekündigt. Die Stunde Null gilt für die Militärs als Beginn des Krieges. Die Auftaktkundgebung der Demonstration gegen die Kriegsplaner beginnt am Samstag, 6. Oktober um zwei vor zwölf am RWE-Turm. Redner sind unter anderen: Arno Klönne, SPD-MdB; Alexander Neu, MdB-Die Linke; Jürgen Rose vom Darmstädter Signal kritischer Soldaten.