Donnerstag 19.04.18, 11:32 Uhr

Aktion des Friedensplenums

Gegen Bundeswehrwerbung bei der JOBMEDI

Am morgigen  Freitag und Samstag versucht die Bundeswehr bei der JOBMEDI im Ruhrkongress medizinisches Fachpersonal anzuwerben. Das Bochumer Friedensplenum  versucht  auch zu werben, nämlich für die Vernunft, für den Gedanken, Steuergelder für Gesundheitsversorgung, menschenwürdige Pflege und anständige Bezahlung des Personals statt für Aufrüstung und Kriegsplanung auszugeben. Unterstützung dabei ist hochwillkommen.

Treffen : Freitag, 20. April um 8.30 Uhr vor dem Ruhrkongress