Archiv - 'Fotogalerien'

Pages: 1 2 3 4 5 Next
 
Donnerstag 07.07.16, 16:16 Uhr
Fotos von Eric Jobs

Das Mural in Bochum Gerthe entsteht

Dienstag 22.03.16, 14:16 Uhr

Flüchtlingsprotest vor dem Rathaus

Donnerstag 18.02.16, 19:53 Uhr

Ein Leben in Würde für alle

Montag 14.12.15, 16:44 Uhr

Allways Look on the Bright Side of Life

Mittwoch 14.10.15, 10:27 Uhr

Frieden – jetzt erst recht

Sonntag 09.08.15, 07:43 Uhr

Occupy Aktion 8.8. 2015

Montag 06.04.15, 19:45 Uhr

Ostermarsch 2015

Mittwoch 01.04.15, 10:40 Uhr

Fotos: Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst am 27.3.2015

Kitas und Sozialeinrichtungen geschlossen
Mittwoch 25.03.15, 19:07 Uhr

ver.di Fachgruppe Feuerwehr schlägt Alarm: Sicherheit der BürgerInnen gefährdet

Demonstration und Kundgebung – 19. März 2015
Freitag 23.01.15, 10:07 Uhr

Rat, wach auf! Sag NEIN zu den Kürzungen!

Mittwoch 15.10.14, 08:14 Uhr
AWO-Beschäftigte: Laut, wütend und kreativ

Erfolgreiche Warnstreiks bei der AWO

Fotogalerie vom zentralen Streiktag in Bochum


In den AWO-Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen ist es am 9. und 10. Oktober landesweit zu erfolgreichen Warnstreiks gekommen. Über 2.500 KollegInnen folgten dem ver.di Aufruf zur zentralen Demo und Streikkundgebung in Bochum am 10. Oktober. Zwei unüberhörbare Demonstrationszüge trafen sich am Hauptbahnhof, um gemeinsam zur Abschlusskundgebung auf den Dr.-Ruer-Platz zu ziehen. Hier unsere umfangreiche Solidaritätsfotogalerie.
-> Galerie anschauen

Freitag 11.07.14, 18:01 Uhr
Fotos und Videos:

Aktionstag gegen Armut – 28. Juni 2014

KünstlerInnen solidarisch!

Gemeinsam mit vielen Menschen, Organisationen, Initiativen und KünstlerInnen hat das Bochumer Bündnis für Arbeit und soziale Gerechtigkeit einen kreativen Aktions- und Informationstag in der Bochumer Innenstadt am 28. Juni durchgeführt. Zentrale Fragen von Armutsauswirkungen, prekären Beschäftigungen, Mindestlohn und sozialen Schieflagen wurden öffentlich dargestellt und mit vielen Menschen diskutiert. “Wir wollen auch künftig im Bochumer Bündnis für Arbeit und soziale Gerechtigkeit daran mitwirken, gute Arbeits- und Lebensbedingungen in unserer Stadt zu sichern und an vielen Punkten zurück zu erkämpfen, ” so Jochen Marquardt (Regionsgeschäftsführer DGB Region Ruhr Mark und Sprecher des Bochumer Bündnisses). “Nicht zuletzt die jüngsten Entwicklungen, eine Haushaltssperre für Bochum auszusprechen, fordern uns auch weiterhin und gemeinsam für unsere Stadt einzutreten und für soziale Gerechtigkeit und wirtschaftliche Vernunft zu wirken.” SPD und CDU verweigerten das Gespräch (siehe Bericht zum Aktionstag: “SPD und CDU diskussionsunwillig“).
Mit drei Präludien von Sofia Asgatowna Gubaidulina für Violoncello eröffnete Christiane Conradt eindrücklich eine neue musikalische Klangerfahrung für den Aktionstag [Video]. Die Tanzgruppe der Alevitischen Jugend begeisterte durch eine kraftvolle Choreographie [Video].


-> Galerie anschauen

Donnerstag 03.07.14, 14:09 Uhr
Fotos vom Warnstreik

1300 StahlarbeiterInnen streiken


In allen Bochumer Stahlbetrieben folgten insgesamt 1300 Beschäftigte dem Aufruf der IG-Metall zu einem ersten Warnstreik am gestrigen Mittwoch. Mit einer kämpferischen Streikkundgebung blockierten für eine Stunde 1000 Beschäftigte von Outokumpu, ThyssenKrupp System Engineering, Doncaster, Bochumer Verein und Thyssen-Krupp Gleistechnik die Ein- und Ausfahrten bei Thyssen-Krupp am Tor Süd an der Essenerstraße (siehe Fotogalerie).
-> Galerie anschauen

Dienstag 17.06.14, 12:27 Uhr

“Jung und gehaltbereit!”

Fotos: Erster Warnstreik bei der BKK Tarifgemeinschaft

Am Donnerstag, den 12.Juni 2014 rief ver.di gemeinsam mit IG Metall und IG BCE die Beschäftigten und Auszubildenden der Tarifgemeinschaft der Betriebskrankenkassen (BKK) zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Mehrere hundert Beschäftigte aus Bochum und dem ganzen Ruhrgebiet wie weitere Streikdelegationen aus ganz Deutschland folgten dem Streikaufruf. In Bochum ist die “BKK vor Ort” betroffen. Mit einer lautstarken Demonstration über den Südring zogen die Beschäftigten von der Streikversammlung im Jahrhunderthaus vor die Geschäftsstelle “BKK vor Ort” in der Universitätsstraße. Der Geschäftsführer der “BKK vor Ort” Bochum, Herr Brücker, ist zugleich der Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite. Hintergrund der Auseinandersetzung sind die schleppenden Tarifverhandlungen, bei denen in den zurückliegenden drei Runden kein Ergebnis erzielt wurde. „Die Botschaft der BKK-Beschäftigten ist eindeutig: Es muss jetzt unverzüglich ein verhandlungsfähiges Angebot auf den Tisch“, betonte ver.di-Verhandlungsführer Rolf Behrens. Es waren dies die ersten Warnstreiks bei der Tarifgemeinschaft BKK überhaupt.
-> Galerie anschauen

Freitag 21.03.14, 07:56 Uhr

Pflege am Boden

Mittwoch 05.03.14, 20:50 Uhr
Bilder der Aktion:

Roter Teppich für die wahren Stars

Samstag 01.02.14, 18:00 Uhr

Fotos von der Kundgebung
“Flüchtlinge Willkommen!”

Samstag 05.10.13, 18:05 Uhr

Bilder vom Protest gegen ProNRW

 

Samstag 14.09.13, 21:58 Uhr

UMfairTEILEN Fotogalerie

Sonntag 28.07.13, 08:16 Uhr

Stop Watching Us in Bochum

Donnerstag 20.06.13, 22:47 Uhr

Solidarität

 
Pages: 1 2 3 4 5 Next
 
 
 
 
 

Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de