YPG international


Im Rahmen der kritischen Einführungswochen an der Ruhr-Uni lädt die Gruppe YXK-Bochum am  Mittwoch, 24. April um 16:00 Uhr  im Sozialen Zentrum zu einem Vortrag über „YPG international“ ein: »Die Demokratischen Kräfte Syriens sind das Militärbündnis, das die selbstverwaltete demokratische Föderation Nordsyriens, auch bekannt als Rojava, verteidigt. Seit der Verteidigung von Kobanê, dem Stalingrad des Islamischen Staates, schlossen sich hunderte internationale Freiwillige dieser Armee an, um für demokratische Werte einzustehen und den Kampf gegen den internationalen Terrorismus zu unterstützen.Einer von ihnen war Jan-Lukas Kuhley. Er war für sechs Monate ein Teil von YPG International und kämpfte auf Seiten der kurdischen Volksverteidigungseinheiten gegen Daesh (IS). Er wird uns vom internationalen Freiwilligenprogramm der YPG berichten.«