Sonntag 07.10.18, 16:43 Uhr

Wichtige journalistische Ergänzung

Das Webportal der Funke-Medien-Gruppe berichtete gestern über die Seebrücke-Demo: “Wie die Polizei auf Anfrage von DER WESTEN erklärte, verlief die Demonstration insgesamt friedlich”. Auch WAZ-online schreibt heute von einem “friedlichen Verlauf der Demo”. Verschwiegen wird, dass es bei der Demonstration dieses Mal zu keinerlei gewalttätigen Übergriffen der Polizei gekommen ist.  Lobend erwähnt werden sollte auch die übereinstimmende Einschätzung vieler BeobachterInnen, dass es an beiden Tagen zu keinen sexistischen Vergehen in den Redaktionen der Funke-Medien-Gruppe gekommen ist.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de