Donnerstag 06.09.18, 20:38 Uhr

Die 30 wichtigsten Kirchenprivilegien

Die Initiative Religionsfrei im Revier lädt am Sonntag, den 9. September um 11 Uhr im Sozialen Zentrum zu ihrem monatlichem ketzerischen Treffen ein. Thema ist die Fülle der Privilegien, die der Staat den beiden großen Kirchen einräumt. Den staatlichen Kirchensteuereinzug als phantastischen Geldbeschaffungsmethode kennen alle. Andere Geschenke wie diverse Steuer- und Gebührenbefreiungen oder die staatliche Finanzierung der Militär-, Polizei und Gefängnisseelsorge sind weitgehend unbekannt. Auch die Sonderrechte der Kirchen im Arbeitsrecht oder im Betriebsverfassungsgesetz werden in ihrer Bedeutung von der Öffentlichkeit unterschätzt. Angekündigt ist für Sonntag ein Schnelldurchgang durch die 30 wichtigsten Kirchenprivilegien.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de