Sonntag 17.06.18, 11:52 Uhr

Feminismen und Geschlechterkonflikte
in postkolonialen Welten

Ilse Lenz, langjährige Professorin an der Ruhr-Uni hält im sozialwissenschaftlichen Kolloquium der RUB am Mittwoch, den 20.6. um 16:00 Uhr im HGC 50 einen Vortrag zu: „Feminismen und Geschlechterkonflikte in postkolonialen Welten“. Das Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW unterstützt die Veranstaltung und schreibt: »Ilse Lenz ist eine wichtige Impulsgeberin für die internationale Ausrichtung der Bochumer Geschlechterforschung. In ihrem Vortrag finden sich all jene Erkenntnisstränge, die sie seit langem sozial- und politikwissenschaftlich verfolgt und immer wieder neu miteinander verknüpft: Fragen nach Frauenbewegungen und feministischen Positionen im internationalen Vergleich, Fragen nach Geschlechterkonflikten und sozialem Wandel, Fragen nach Ökonomie, Geschlecht, Macht in der heutigen Globalisierung. Der Vortrag findet anlässlich einer Ehrung zum 70. Geburtstag von Professorin Dr. Ilse Lenz statt.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de