Donnerstag 26.04.18, 21:55 Uhr

Interkultureller Humanismus

Der Humanistische Verband Ruhr-Mitte lädt am Mittwoch, den 2. 5. um 18 Uhr zu einem Vortrag und mit anschließender Diskussion in der Mayerschen Buchhandlung, Kortumstraße 69 mit Prof. Jörn Rüsen zum Thema Interkultureller Humanismus ein: »Welche Bausteine und Potentiale bieten westliche und nichtwestliche humanistische Traditionen und Diskurse, um aktuell zur kulturellen Orientierung und zur globalen Verständigung und Konfliktvermeidung beizutragen? Jörn Rüsen, geb. 1938 in Duisburg, lebt in Bochum, Historiker, Geschichtstheoretiker und Kulturwissenschaftler. Professuren in Bochum und Bielefeld. Von 1997-2007 Präsident des Kulturwissenschaftlichen Instituts (KWI) in Essen.« Der Eintritt ist frei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de