Donnerstag 12.04.18, 15:13 Uhr
Opel Betriebsratsvorsitzender Murat Yaman wiedergewählt

90 Prozent Wahlbeteiligung

In der heutigen konstituierenden Sitzung des Betriebsrates der Opel Group Warehousing GmbH Bochum wurde Murat Yaman erneut zum Vorsitzenden des Betriebsrates gewählt. Das Amt des Stellvertreters bekleidet weiterhin Ralf Bakenecker. Beide gehören der Liste “Wir Gemeinsam” an, die bei der Betriebsratswahl die absolute Mehrheit bekommen hatte. Murat Yaman erklärte nach der Wahl: „Auf den Betriebsrat warten wichtige aber auch schwierige Aufgaben. Mit diesem Votum werden wir gemeinsam mit der Belegschaft, den Betriebsräten, den Vertrauensleuten und der IG Metall, gestärkt die schwierigen Verhandlungen um die Zukunft des Bochumer Werkes und der Arbeitsplätze bei Opel im PSA Verbund weiterführen. Diese schwierigen und komplizierten Verhandlungen sind der Dreh- und Angelpunkt für die künftige Aufstellung von Opel Bochum im PSA Verbund”. Zu Betriebsratswahl am 14. März 2018 waren  vier Listen angetreten. 770 Beschäftigte und damit 89,4% der Wahlberechtigten haben sich an der Wahl beteiligt.

Die Mandatsverteilung im Betriebsrat:
“Wir Gemeinsam”: 7 Mandate
“Offensiv”: 1 Mandat
“Betriebskultur”: 4 Mandate
“Bochumer Belegschaft”: 1 Mandat
Alle gewählten 13 Betriebsräte sind Mitglieder der IG Metall.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de