Mittwoch 28.02.18, 21:20 Uhr
Finnisage der Ausstellung „Das verdächtige Saxophon“

Lesung: Zeilensprünge Zeitensprünge

Am  Sonntag, den 4.3. um 11 Uhr stellen Horst Dieter und Renate Gölzenleuchter mit einer gemeinsamen Lesung im Haus Kemnade, An der Kemnade 10  den neuen Lyrikband „H.D. Gölzenleuchter – Zeilensprünge Zeitensprünge“ vor. Volker W. Degener von der Liselotte Rauner-Stiftung macht die Einführung und die Pianistin Marielen Laufenberg-Simmler umrahmt die Texte mit kleinen Klavierstücken am historischen Tafelklavier. Die Lesung beschließt die aktuelle Ausstellung „Das verdächtige Saxophon – ,Entartete Musik‘ im NS-Reich“. Der Eintritt ist frei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de