Freitag 26.01.18, 07:30 Uhr

Hartz IV-Beratung in Bochum

Bochum Prekär informiert: »Die evangelische „Beratungsstelle für Arbeitslose“ ist mit Beginn des Jahres aus dem (krankheitsbedingten) einjährigen „Dornröschenschlaf“ wieder auferstanden. Und das gleich mit zwei erfahrenen Sozialberaterinnen, die zuvor in der Wohnungslosen- und Geflüchtetenberatung tätig waren. Neu ist auch die Adresse: das Diakonie-Haus am Westring 26 (beim Gesundheitsamt) in der 3. Etage, Raum 315 und 316. Die Kolleginnen sind täglich erreichbar, außer Montagvormittag und Donnerstagnachmittag ist allerdings eine Terminvereinbarung unter Telefon 0234 – 9133 – 155  oder -156 erforderlich. Die Finanzen kommen vom Land NRW und vom Europäischen Sozialfonds.

Weiter Informationen finden sich im Internet unter
http://www.beratungsstelle-bochum.de/ und (mit Bibeltext):
http://www.kirchenkreis-bochum.de/einrichtungen/beratungsstelle-fuer-arbeitslose.html
Informationen zum Hintergrund und weitere Beratungsadressen finden sich bei www.bo-alternativ.de: http://www.bo-alternativ.de/2016/11/18/beratungssituation-hartz-iv-in-bochum/. Eine Übersicht über alle Sozialberatungsstellen in Bochum finden Sie auch in dieser Übersicht.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de