Sonntag 17.09.17, 10:50 Uhr

Druck erzeugen

Das Netzwerk »Stadt für Alle« lädt für Montag, den 18. September um 19:30 Uhr zu einem Treffen beim Mieterverein Bochum, Brückstraße 58 ein. Nachdem die Verabschiedung einer Zweckentfremdungssatzung im Bochumer Rat Ende August ohne Debatte verschoben wurde, sollen weitere Aktivitäten geplant werden, um insbesondere die SPD-Ratsmitglieder von der Notwendigkeit dieses wohnungspolitischen Instruments zu überzeugen . Die obige Abbildung gibt es als PDF-Datei und eignet sich z. B. als Plakat, das überall in der Stadt aufgehängt werden kann.

1 LeserInnenbrief zu "Druck erzeugen" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Druck erzeugen" als RSS


 

18. Sep. 2017, 14:35 Uhr

LeserInnenbrief von Falk Moldenhauer:

Wohnraumentfremdung muss bestraft werden.
Sonst droht im schlimmsten Fall ein hohes Maß an Obdachlosigkeit.


 

LeserInnenbrief schreiben:

 
 
 
 

Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de