Freitag 15.09.17, 07:19 Uhr

11. youth open / Weltkindertag

Die Kinder- und Jugendfreizeithäuser, die Jugendverbände und der Kinder- und Jugendring präsentieren am Samstag, 23. September 2017 von 12.00 bis 16.30 Uhr auf dem Husemannplatz das „11. youth open / Weltkindertag“, um die Angebote und Möglichkeiten der Kinder- und Jugendarbeit in Bochum vorzustellen. Auf der Bühne und bei verschiedenen Aktionen wirken über 30 Kinder- und Jugendgruppen mit und sind live mit ihren Angeboten zu sehen und zu hören. Es werden verschiedene Hip-Hop-Gruppen, Tänze, akustische Live-Musik, Karate und Zirkusvorführungen präsentiert. Die verschiedenen Beiträge sind bei den Angeboten in den Jugendfreizeithäusern und in den Gruppenstunden der Jugendverbände und der Jugendinitiativen erarbeitet und einstudiert worden.

Bei vielfältigen Mitmachaktionen können Kinder und Jugendliche ihre Geschicklichkeit auf dem Kletterfelsen, beim Kinderzirkus und bei der Spielstraße testen. Für die Jüngeren stehen verschiedene kreative Angebote zur Auswahl. Kinder im Alter bis zu 14 Jahren können an einer Spielerallye mit unterschiedlichen Stationen teilnehmen. Sie nehmen dann auch an einer Verlosung teil.

Das Thema „Partizipation – mitreden – mitgestalten“ wird beim „11. YOUTH OPEN / Weltkindertag“ mit verschiedenen Aktionen besonders in den Blick gerückt. So können Jugendliche und junge Erwachsene ihre Fragen an Kandidaten zur Bundestagswahl stellen. In Einzelinterviews stellen sich Axel Schäfer (SPD), Christian Haardt (CDU), Frithjof Schmidt (Bündnis 90 / Die Grünen), Sevim Dagdelen (Die Linke) und Olaf in der Beek (FDP) vor, beantworten die Fragen und informieren über ihre politischen Schwerpunktsetzungen.


 

LeserInnenbrief schreiben:

 
 
 
 

Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de