Samstag 12.08.17, 14:17 Uhr

Arbeitsloseninitiative Werkschlag

Das Veranstaltungsprogramm der Arbeitsloseninitiative Werkschlag für das zweite Halbjahr liegt jetzt auch digital vorliegt. Die beiden nächsten Veranstaltungen der Initiative finden am 5. und 6. September statt. Am 5. 9. geht es um die Geschichte des Bochumer Vereins. Günter Gleising wird auf einem Stadtrundgang vor allem die Rolle dieses Betriebes im 2. Weltkrieg erläutern. Am 6. September informiert Rafael Lech von der Verbraucherzentrale über die Datenspuren, die wir im Internet hinterlassen und welche Möglichkeiten wir haben, unsere Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Das Halbjahresprogramm.


 

LeserInnenbrief schreiben:

 
 
 
 

Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de