Montag 07.08.17, 11:18 Uhr

Konzert: Heinz Ratz Strom & Wasser

Am Donnerstag, den 10. August ist Heinz Ratz um 20 Uhr zu Gast im Bahnhof Langendreer. In der Ankündigung heißt es: »Seit Jahren das Extremste, was man unter der Bezeichnung “Liedermacher” finden kann, halten die Damen und Herren von Strom & Wasser nicht nur durch ihre brillante Musik, ihren hohen Gute-Laune Faktor und der wilden Mischung aus Politik, Party und anspruchsvollen Texten das Konzertpublikum im Bann – auch ihre politischen Aktionen sind spektakulär.

1000 km sind sie für Obdachlose durch die Republik gelaufen, 800 km für den Artenschutz durch deutsche Flüsse geschwommen fast 7000 km für Flüchtlinge durch die Lande geradelt – um dann mit Weltklasse-Musikern auf Tour zu gehen, die in deutschen Flüchtlingslagern ohne Auftrittsmöglichkeiten leben. Mehr als 100.000 Euro Spenden für die Betroffenen konnten Heinz Ratz und seine Band dabei sammeln.

Nun feuern die Damen und Herren von Strom & Wasser mit ihrem neuen Album “Herzwäsche” das ultimative Mosaik aus Punk und Poesie ab. Und weil Strom & Wasser ihren Worten auch immer Taten folgen lassen, nutzen sie ihre Konzerte, um ein bundesweites Netzwerk zu schaffen – das BOK, Büro für Offensivkultur, eine musikalische Einsatztruppe, die innerhalb von 24 Stunden überall auf brennende Flüchtlingsheime, rechte Gewalt und Umweltschweinereien reagieren kann.

Der Eintritt ist frei. Es wird während der Veranstaltung “ein Hut rumgereicht” mit der Bitte an das Publikum um Unterstützung.«

 

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de