Donnerstag 27.04.17, 21:30 Uhr

Aktionstag bei Thyssenkrupp

Die Bochumer IG Metall ruft zu einem Aktionstag der Beschäftigten der Thyssenkrupp Steel Europe AG am 3. Mai auf: »Die Beschäftigten der thyssenkrupp Steel Europe AG stehen vor besonderen Herausforderungen. Weitere angekündigte Restrukturierungsmaßnahmen im Steel-Bereich in Höhe von 500 Millionen Euro als auch die drohende Konsolidierung mit Tata Steel Europe fordern den starken Zusammenhalt der Belegschaften. Den aktuell 27.000 Beschäftigten, davon 2.600 Beschäftigte in Bochum, droht ein drastischer Arbeitsplatzabbau an allen Standorten. Dies ist ein ganz massiver Angriff auf die Stahl-Belegschaft, die zur Rettung von thyssenkrupp bereits erhebliche Opfer gebracht hat. Das lassen sich die Belegschaften nicht gefallen und fordern Klarheit zur Zukunft aller thyssenkrupp Stahlstandorte. Unter dem Motto „ Schluss mit lustig! Wir mit dir. Für Stahl.“ ruft die IG Metall daher zu einem Aktionstag am Mittwoch, den 03.05.2017, in Duisburg auf.
Die Kundgebung findet statt um 12:00 Uhr, thyssenkrupp Steel Europe AG, Werk Hüttenheim, Tor 9, Mannesmannstr. 101 in 47259 Duisburg. Die Belegschaften der Bochumer thyssenkrupp-Standorte an der Essener- und an der Castroperstraße werden mit Bussen nach Duisburg fahren und sich an dem Protest beteiligen. Die IG Metall Jugend wird den Protest mit einer gesonderten Aktion beginnen. Die Azubis aus Bochum, Dortmund und Duisburg treffen sich um 10:00 Uhr in Duisburg am Tiger & Turtle (Ehinger Str. 117, in 47249 Duisburg.«

 
 
 
 

 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de