Donnerstag 23.03.17, 14:48 Uhr

Das Gegenteil von Grau

Am Montag, den 27. 3., um 19 Uhr ist im  Kino Endstation der Film zu sehen: “Das Gegenteil von Grau”. Der Film ist in Zusammenarbeit der Initiative Recht auf Stadt Ruhr mit dem Berliner Filmemacher Matthias Coers entstanden. In dem Film geht es um “Brachflächen, Leerstand, Anonymität, Stillstand. Nicht alle zwischen Dortmund und Duisburg wollen sich damit abfinden. Im Gegenteil. Immer mehr Menschen entdecken Möglichkeiten und greifen in den städtischen Alltag ein. Ein Wohnzimmer mitten auf der Straße, Nachbarschaft, Gemeinschaftsgärten. Stadtteilläden, Repair Cafés und Mieter*inneninitiativen entstehen in den Nischen der Städte – unabhängig, selbstbestimmt und gemeinsam. Das Gegenteil von Grau zeigt unterschiedliche Gruppen, die praktische Utopien und Freiräume leben und für ein solidarisches und ökologisches Miteinander im urbanen Raum kämpfen.”

Ein Dokumentarfilm von Matthias Coers und Recht auf Stadt Ruhr
D 2017  |  90 min.  |  deutsch / OmU englisch coming soon
Kontakt: 0049 172 8925054  |  0049 177 2338957  |  E-Mail: kontakt@gegenteilgrau.de | Webseite: www.gegenteilgrau.de
Beste Grüße
Recht auf Stadt Ruhr

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de