Mittwoch 22.03.17, 19:11 Uhr

Gallopiert die Türkei in
eine offene Diktatur?

Die Bochumer DIDF-Jugend lädt am Mittwoch 29.03. um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit Yusuf AS vom Bundesvorstand der DIDF-Jugend in das DIDF-Zentrum an der Rottst. 30 ein: »Am 16. April findet eine Volksabstimmung über umfassende Verfassungsänderungen in der Türkei statt. Das Amt des Präsidenten soll laut Plänen der AKP – Regierung mit weitreichenden Befugnissen ausgestattet werden. Gegner des Präsidialsystems befürchten die Errichtung einer Diktatur und die Aufhebung der Gewaltenteilung. Bereits heute  befinden sich tausende Oppositionelle und hunderte kritische Journalisten hinter Gittern. Auch die türkischen Staatsbürger in Deutschland sind zur Stimmabgabe aufgerufen. Wohin bewegt sich die Türkei politisch und welche Auswirkungen hat das Referendum auf das Zusammenleben in Deutschland?« Der Einladungsflyer.

 
 
 
 

 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de