Dienstag 07.03.17, 14:04 Uhr

Marija


Das endstation.kino zeigt ab Freitag, den 10.03. das in der Dortmunder Nordstadt gedrehte Drama Marija. Die Filmbeschreibung: »Marija, eine junge Ukrainerin, arbeitet als Reinigungskraft in einem Hotel in Dortmund, träumt jedoch von einem eigenen Friseursalon. Doch eine fristlose Kündigung rückt ihren Traum in weite Ferne. Ohne Arbeit und finanziell unter Druck sucht sie nach anderen Möglichkeiten. Dabei ist sie bereit, ihren Körper, ihre sozialen Beziehungen und zuletzt die eigenen Gefühle dem erklärten Ziel unterzuordnen. Auf die Opferrolle will sie sich dabei aber keinesfalls reduzieren lassen. Fordernd, entschlossen und kompromisslos kämpft sie für ein freieres, selbstbestimmtes Leben.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de