Dienstag 31.01.17, 21:43 Uhr

Die Arbeitslosenzahl –
ein alternatives Faktum?

Der Bochumer Gewerkschafter Michael Hermund und ehemalige Regionsvorsitzende des DGB bleibt auch beim DGB-Landesbezirk hartnäckig an einem Thema dran, dessen Dreistigkeit an dieser Stelle immer wieder betont wird: Die offizielle Arbeitslosenstatistik ist eine gigantische Mogelpackung oder wie es der WDR jetzt kreativ formuliert: Die Arbeitslosenzahl – ein alternatives Faktum? Michael Hermund listet auf, wer alles aus der offiziellen Statistik rausfliegt. Danach “wird nur jeder zweite Arbeitslose tatsächlich in der Arbeitslosenstatistik gezählt.” Die Pressemitteilung des DGB NRW.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de