Dienstag 24.01.17, 19:20 Uhr

10 € Mindestlohn für Reinigungskräfte

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt schreibt: »Alle rund 3.310 Reinigungskräfte in Bochum verdienen erstmals zweistellig. Ab diesem Monat steigt der tarifliche Mindestlohn in der Gebäudereinigung auf genau zehn Euro pro Stunde – 20 Cent mehr als bisher. Glas- und Fassadenreiniger gehen mit mindestens 13,25 Euro nach Hause. Die IG BAU Bochum-Dortmund spricht von einem „überfälligen Schritt“: „Die Zehn vor dem Komma steht dafür, dass die harte Arbeit in der Reinigung endlich stärker wertgeschätzt wird“, betont Bezirkschef Heinz Wessendorf. Dabei müssen sich alle Firmen an die neue Untergrenze halten. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft hatte sich seit Jahren für die 10-Euro-Marke stark gemacht und diese in der letzten Tarifrunde durchgesetzt. „Jetzt sollten die Beschäftigten prüfen, ob mit der ersten Lohnabrechnung im neuen Jahr auch wirklich mehr Geld auf dem Konto ist“, rät Wessendorf.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de