Donnerstag 05.01.17, 08:35 Uhr

Formen des Judenhasses
von der Antike bis Heute

Die Gruppe Glitzer&Krawall lädt im Rahmen ihrer Reihe “Herrschaftskritischer Kaffeeklatsch” am Mittwoch, den 11. Januar um 19:00 Uhr im Bahnhof Langendreer zu einem Vortrag von Ingo Elbe ein: »Der Vortrag behandelt mit dem christlichen Antijudaismus, dem modernen Antisemitismus und dem Antizionismus verschiedene Formen des Judenhasses und fragt danach, wie man die Kritik an der Politik einer israelischen Regierung von Antisemitismus unterscheiden kann.« Ingo Elbe ist Mitinitiator der Roten Ruhr-Uni und wissenschaftlicher Mitarbeiter und Privatdozent am Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und Autor von “Marx im Westen”.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de