Dienstag 23.08.16, 10:17 Uhr

Fledermausbeobachtungsabend

Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum (AkU) lädt am 2. 9. um 19.45 Uhr zu seinem alljährlichen herbstlichen Fledermausbeobachtungsabend ein: »Im Rahmen des “Umweltspürnasenpasses” können Kinder ab 6 Jahre und ihre Eltern Fledermäuse aus der Nähe zu erleben. Im Rahmen des “Langen Tages der Stadtnatur” sind diesmal auch alle Erwachsenen zu dem Schauspiel in der Dämmerung eingeladen. Bis zum Auftauchen der ersten Fledermaus erfahren sie viel Erstaunliches und Wissenswertes über diese faszinierenden, geheimnisvollen Tiere. Eine Ausgestopfte Fledermaus kann aus der Nähe betrachtet und ein anderes Exemplar sogar gestreichelt werden. Der AkU stellt seine Aktivitäten zum Schutz dieser vom Aussterben bedrohten Tiere vor und gibt Tipps für jedermann. Zu sehen gibt es dann im Dämmerlicht jagende Abendsegler und später im Scheinwerferlicht dicht über die Wasseroberfläche huschende Wasserfledermäuse. Und natürlich werden ihre Rufe mit einem Fledermausdetektor hörbar gemacht.

Treffpunkt ist am 02.09.16 um 19.45 Uhr am Ümminger See/Parkplatz Suntums Hof.
Infos unter www.aku-bochum.de. Eine Anmeldung unter Tel.: 66444 ist notwendig.
Teilnahmegebühr: 1,50 €/Person«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de