Mittwoch 15.06.16, 18:40 Uhr

Personalratswahl Grundschulen

Die Bochumer GEW schreibt: »Mit großer Freude hat die GEW Bochum das Ergebnis der heute ausgezählten Personalratswahlen an den Bochumer Grundschulen zur Kenntnis genommen. Mit 61 % der gültigen Stimmen hat die GEW die Mehrheit im örtlichen Personalrat Grundschulen nicht nur halten, sondern sogar um einen Sitz ausbauen können. „Ich gratuliere Konstanze-Bosdorf-Wallace als alter und neuer Personalratsvorsitzenden und ihrem Team ganz herzlich zu dem hervorragendem Ergebnis“, so Uli Kriegesmann, Sprecher der GEW Bochum. „Die jahrelange gute und äußerst engagierte Arbeit der GEW-Personalräte ist von den Kolleginnen und Kollegen mit ihrer Stimme honoriert worden.“

In den örtlichen Personalrat Grundschulen wurden von Seiten der GEW gewählt: Konstanze Bosdorf-Wallace, Stefan Parusel, Marion Wengler, Daniela Lanz, Margit Kraus, Marion Knopp und Katja Neuse.
Die Arbeit eines Personalratsmitgliedes erfordert viel Einsatz, Verlässlichkeit und gute Kontakte zu den Kollegien und der Dienststelle. Dazu Konstanze Bosdorf-Wallace: „Wir arbeiten alle schon viele Jahre als Lehrer_innen in der Schule und wissen daher, welche Probleme den Schulalltag belasten. Zudem haben wir durch unsere Arbeit in den vergangenen Wahlperioden einen guten Kontakt zu den Schulräten und den Sachbearbeiter_innen vor Ort entwickelt. Diese Erfahrungen können wir nun weiter nutzen. Wir werden uns auch in den nächsten vier Jahren für gute Arbeitsbedingungen, gerechte Bezahlung und fördernde Lehr-/ Lernorte einsetzen.“«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de