Dienstag 31.05.16, 21:31 Uhr
Samstag: Nazi-Demo in Dortmund verhindern

Abfahrt nach Dortmund um 8.45 Uhr

Das Infoportal Antifaschistischer Gruppen aus Bochum ruft auf: «Kommt am 4. Juni zum Bochumer Antifa-Treffpunkt, 8.45 Uhr (pünktlich) am Buddenbergplatz (HBF-Hintereingang). Von hier aus wollen wir gemeinsam mit möglichst vielen Menschen nach Dortmund fahren, um den von RUB-Student Michael Brück angemeldeten Nazi Großaufmarsch zu verhindern. Die Abendlandkrieger versuchen mit dem Verlegen des “Tag der deutschen Zukunft” nach Dortmund ihr letztes, alljährlich stattfindendes Event zu retten. Wir wollen ihnen dieses Event nehmen und unterstützen daher den Blockadeaufruf von NoTddZ. Da bis zu 1000 Nazis erwartet werden, wollen wir eine gemeinsame und solidarische Anreise organisieren.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de