Mittwoch 09.03.16, 18:01 Uhr
Spendenaufruf für das Flüchtlingslager auf dem Opelparkplatz

Gartenmöbel etc. erwünscht

Die Bochumer Flüchtlingshilfe „Willkommen in Laer“ benötigt für das Flüchtlingslager Alte Wittener Straße gebrauchte Gartenmöbel: Stühle, Tische, Sonnenschirme und Ständer sowie Pflanzkübel und Balkonpflanzkästen zur Gestaltung des Außengeländes. Diese können direkt vorbeigebracht und an der Schranke beim Wachdienst abgegeben werden. Anschrift: Alte Wittener Straße 80. In der von der Pressestelle der Stadt weiterleiteten Erklärung der Initiative heißt es u. a.:  “Die Flüchtlingsunterkünfte haben knapp über zehn Quadratmeter Wohnfläche. Nur mit Stockbetten sind sie groß genug für vier Personen. Kein Schallschutz, da die Decken offen sind. Nur ein kleines Fenster, groß wie eine Schießscharte, ein kleiner Tisch für vier gedacht, doch nur zwei haben wirklich Platz. Aufenthaltsräume fast ohne Tageslicht für nur ein Viertel der Bewohner.”
Weiter heißt es: “Und draußen, um dem Höhlencharakter zu entfliehen: ein ehemaliger Parkplatz für fertige Opel. Versiegelt, asphaltiert, nicht unbedingt eine menschenwürdige Umgebung. Noch nicht. Denn vielleicht kann ein wenig geholfen werden: Sitzinseln, verteilt auf dem Außengelände, je nach Witterung in der Sonne und im Windschatten der Gebäude, wenn es kalt weht oder im Sommer in deren Schatten, denn innerhalb der Unterkünfte wird es dann kaum noch auszuhalten sein.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de