Sonntag 27.12.15, 16:33 Uhr

Nahrungsmittelspende für Arta

Die Initiative Hellas Solidarität Bochum beschreibt in einem Aufruf die Möglichkeiten, mit Geld- und Nahrungsmittelspende solidarisch zu sein: »Die Gesundheitsversorgung in Griechenland ist im Wesentlichen bedingt durch die von den Gläubigern eingeforderten Kürzungsmaßnahmen im Gesundheitsbereich sehr schlecht. Insbesondere die Menschen in strukturschwachen Regionen leiden hier in vielerlei Hinsicht. Ein beredtes Zeugnis von dieser Situation lieferten zwei Vertreterinnen der sozialen Arztpraxis und -apotheke aus Arta, die auf Einladung der Hellas Solidarität im Dezember in Bochum weilten (siehe Bericht). Zu einer guten Gesundheitsvorsorge gehört nicht nur die medizinische Betreuung, ebenso wichtig ist eine ausreichende und gesunde Ernährung. Leider sind viele Familien in Arta und Umgebung völlig ohne Einkommen und leiden an Hunger und Unterernährung. Deshalb möchten wir an dieser Stelle zur Spende von Nahrungsmitteln aufrufen!
Die im Folgenden aufgeführten Lebensmittel und Hygieneartikel können individuell zusammengestellt und an die unten stehende Adresse in Arta gesendet werden. Die Nahrungsmittel müssen original verpackt und in einwandfreiem Zustand sein.
Teigwaren (Nudeln, Spaghetti)
Zucker
Reis
Mehl
Schokolade
Schokowaffeln
Kaffee
Konserven (Fleisch / Corned Beef)
Thunfisch in Dosen
Tomatenmark
Hülsenfrüchte

Seife
Hygienewindeln für Senioren

Adresse:
Koinoniko Iatreio kai Farmakeio Artas
Odos Norman kai Bas.Konstantinou
Arta TK 47100
GREECE

Für die finanzielle Unterstützung der sozialen Arztpraxis und Apotheke in Arta sammelt die Hellas Solidarität Bochum Geld über das Spendenkonto der Humanitären Cuba Hilfe Bochum:
Sparkasse Dortmund
Kontonummer  91016036     BLZ 44050199
BIC: DORTDE33
IBAN: DE52 4405 0199 0091 0160 36

Bitte unbedingt das Stichwort “Spende Griechenland” im Textfeld Ihrer Überweisung vermerken (sonst kann keine Zuordnung erfolgen und die Spende landet bei den Spenden ohne besonderen Zweck)
–  bei Beträgen unter EUR 100,00 reicht der Überweisungsbeleg als Spendenquittung
–  bei Beträgen über EUR 100,00 kann nur ein Spendenbeleg ausgestellt werden, wenn der/die Spender/in im Textfeld der Überweisung seine/ihre vollständige Adresse vermerkt.«

 

ie Gesundheitsversorgung in Griechenland ist im Wesentlichen bedingt durch die von den Gläubigern eingeforderten Kürzungsmaßnahmen im Gesundheitsbereich sehr schlecht. Insbesondere die Menschen in strukturschwachen Regionen leiden hier in vielerlei Hinsicht. Ein beredtes Zeugnis von dieser Situation lieferten zwei Vertreterinnen der sozialen Arztpraxis und -apotheke aus Arta, die auf Einladung der Hellas Solidarität im Dezember in Bochum weilten (s. bo-alternativ-Bericht vom 15.12.2015).

Zu einer guten Gesundheitsvorsorge gehört nicht nur die medizinische Betreuung, ebenso wichtig ist eine ausreichende und gesunde Ernährung. Leider sind viele Familien in Arta und Umgebung völlig ohne Einkommen und leiden an Hunger und Unterernährung. Deshalb möchten wir an dieser Stelle zur Spende von Nahrungsmitteln aufrufen!

Die im Folgenden aufgeführten Lebensmittel und Hygieneartikel können individuell zusammengestellt und an die unten stehende Adresse in Arta gesendet werden. Die Nahrungsmittel müssen original verpackt und in einwandfreiem Zustand sein.

Teigwaren (Nudeln, Spaghetti)
Zucker
Reis
Mehl
Schokolade
Schokowaffeln
Kaffee
Konserven (Fleisch / Corned Beef)
Thunfisch in Dosen
Tomatenmark
Hülsenfrüchte

Seife
Hygienewindeln für Senioren

Adresse:
Koinoniko Iatreio kai Farmakeio Artas
Odos Norman kai Bas.Konstantinou
Arta TK 47100
GREECE

Für die finanzielle Unterstützung der sozialen Arztpraxis und Apotheke in Arta sammelt die Hellas Solidarität Bochum Geld über das Spendenkonto der Humanitären Cuba Hilfe Bochum:
Sparkasse Dortmund
Kontonummer  91016036     BLZ 44050199
BIC: DORTDE33
IBAN: DE52 4405 0199 0091 0160 36

Bitte unbedingt das Stichwort “Spende Griechenland” im Textfeld Ihrer Überweisung vermerken (sonst kann keine Zuordnung erfolgen und die Spende landet bei den Spenden ohne besonderen Zweck)
–  bei Beträgen
unter EUR 100,00 reicht der Überweisungsbeleg als Spendenquittung
–  bei Beträgen
über EUR 100,00 kann nur ein Spendenbeleg ausgestellt werden, wenn der/die Spender/in im Textfeld der Überweisung seine/ihre vollständige Adresse vermerkt.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de