Dienstag 15.12.15, 07:28 Uhr

Welcome im Weihnachtswald

Da Weihnachten neben der christlichen Bedeutung auch die Geschichte einer Familie auf der verzweifelten Suche nach einer Unterkunft ist, lädt das Theater Traumbaum neben dem alljährlichen Familienpublikum dieses Jahr Flüchtlinge und ihre ehrenamtlichen BegleiterInnen bei freien Eintritt ein zu: “Weihnachtswald – ein modernes Weihnachtsmärchen darüber, was Weihnachten für alle ausmacht”.
Die Vorstellungen finden am Sonntag, dem 20.12.15 um 15.oo Uhr und am Donnerstag, dem 24.12.15 um 15.oo Uhr im Kultur Magazin, Lothringer Str. 36 c – Bochum Gerthe statt. In der Einladung heißt es: »Familien, die das Glück haben, nicht auf der Flucht zu sein, sind natürlich ebenso herzlich willkommen, der Eintritt beläuft sich auf 5.- €. Das Stück wendet sich an alle Menschen ab vier Jahren aufwärts. Einlass ist ab 14.30 Uhr, es gibt für vor und nach der Vorstellung eine Selbstbedienungstheke und eine Spielebar«.
Theater Traumbaum über das Stück:
«Mit Weihnachten ist das ja so eine Sache. Die eigentliche Geschichte von einem Kind, dessen Eltern ihre Heimat verlassen müssen und das dann in einem Stall zur Welt kommt, wird ja mittlerweile von dem ganzen Drumherum und dem Geschenke-Stress fast verdrängt. Um dem näher zu kommen, wofür das fröhliche Fest der Liebe auch steht,
schickt das Theater Traumbaum die Geschwister Eberhard und Mops ausgerechnet Heilig Abend in den Wald, wo sich die beiden natürlich wie Hänsel und Gretel verirren. Da ihnen nichts anderes übrig bleibt, entschließen sich die beiden, diesmal Weihnachten ohne den ganzen Aufwand drumherum im Wald zu feiern. Sie finden sogar ein Weihnachtspäckchen, in dem dann aber kein Geschenk wartet, sondern die Weihnachtsgeschichte auf eine ganz besondere Art.

Da vieles in Bildern und Bewegung umgesetzt ist, wird für Menschen, die gerade erst hier angekommen sind, die Sprache keine Barriere sein.
Da es ein Stück zu einem fröhlichen Fest ist, es gibt es auch viel zu lachen, denn Humor verbindet alle Menschen. Also eine gute Gelegenheit für kleine und große Menschen,
die schon lange hier leben und die gerade erst hier angekommen sind, etwas gemeinsam zu erleben und zu erfahren.

Wenn Sie als Flüchtlingsbegleiter mit Flüchtlingen kommen möchten, melden Sie bitte unter dem Stichwort ” Welcome” per Mail an: info@theater-traumbaum.de Ihre Gruppe mit Anzahl an, dann stehen Sie auf der Gästeliste.
Natürlich ist ab jetzt auch die “normale” Kartenreservierung eröffnet
Anmeldung ebenfalls über o.g. Weg, reguläre Karten kosten dann 5€ p.P.«
Weitere Info: www.theater-traumbaum.de

Im Überblick:
“Weihnachtswald”
20.12.15 um 15.oo Uhr – Einlass 14.30 Uhr
24.12.15 um 15.oo Uhr – Einlass 14.30 Uhr
Ort:
Kulturmagazin
Lothringesrstr.36c
44805 Bochum Gerthe
Eintritt: 5.- €
Kartenreservierung: Tel. 02 34 / 890 66 81
email: info@theater-traumbaum.de

 

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de