Samstag 12.12.15, 09:16 Uhr

CLIB = Cooles Lernen in Bochum

Der Bochumer Kinder- und Jugendring hat eine „CLIB-Broschüre“ (CLIB = Cooles Lernen in Bochum) für den Bereich Bochum-Mitte veröffentlicht. Er will damit auf die zahlreichen Lern- und Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene außerhalb von Schule und Ausbildung hinweisen. „CLIB-Broschüren“ für die anderen fünf Stadtbezirke werden in den nächsten Monaten erscheinen. In den Broschüren werden die Angebote der unterschiedlichen Felder der Kinder- und Jugendarbeit zusammengefasst:
Was bieten die Jugendverbände, Jugendinitiativen und die Jugendfreizeithäuser an? Was läuft z. B. im musisch-kulturellen oder im naturwissenschaftlich-technischen Bereich? „CLIB“ soll Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Eltern, LehrerInnen, SchulsozialarbeiterInnen und PädagogInnenen helfen, geeignete Lern- und Freizeitangebote für Kindern und Jugendliche zu finden. Die Orientierung wird zusätzlich durch die „CLIB-Map“, einer Karte des Stadtbezirks, in der alle Lern- und Freizeitorte makiert sind, erleichtert.
Die erste „CLIB-Broschüre“ ist kostenlos in der Geschäftsstelle des Kinder- und Jugendrings, Neustraße 7 erhältlich.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de