Dienstag 01.12.15, 18:32 Uhr

GEW-Hochschulgruppe gründet sich

Am Montag, den 14.12. lädt die GEW um 19:00 Uhr im Q-West der Ruhr-Uni zum konstituierenden Treffen einer GEW Hochschulgruppe ein: »Du steckst in befristeten Verträgen im Mittelbau fest und hast dadurch keine Planungssicherheit? Du arbeitest als SHK [studentische Hilfskraft] an der Uni und wunderst dich, warum du im Krankheitsfall die ausgefallene Arbeitszeit einfach nachholen musst? Du fühlst dich durch dein Studium nicht ausreichend für den Lehrer_innenberuf vorbereitet? Dann bist du bei der GEW Hochschulgruppe genau richtig, denn wir kämpfen gemeinsam für faire Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft wie in den Bildungsberufen und setzen uns für notwendige Verbesserungen in der Lehrer_innenausbildung ein!
Bisher gab es in Bochum eine lose Arbeitsgruppe, die die Aktionswoche „Traumjob Wissenschaft“ und den GEW Stammtisch im November organisiert hat. Nun wollen wir gemeinsam und im größeren Rahmen die nächsten Aktivitäten der GEW Hochschulgruppe in Bochum planen, erste Schwerpunkte setzen und gemeinsam aktiv werden.
Da wir zusammen mehr erreichen können, laden wir euch herzlich zur konstituierenden Sitzung am Montag, den 14.12. um 19:00 Uhr in das Q-West an der Ruhr-Universität Bochum ein.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – kommt einfach vorbei, wir freuen uns auf euch!
Fragen zur Hochschulgruppe können hier gestellt werden: hib-bochum@gew-nrw.de”«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de