Donnerstag 24.09.15, 10:39 Uhr

Sinn und Unsinn von Karaoke…

...in Zeiten steigender Repression

Der Schwarz-Rote Tresen am 26.9 ab 20 Uhr im Sozialen Zentrum lädt folgendermaßen ein: »Widerstand zieht Folgeerscheinungen nach sich. Wenn Menschen Widerstand leisten, sich z.B. gegen Nazis engagieren oder für Freiräume kämpfen, kann dieses die Folge haben, dass sie von Repression betroffen werden. Dies kostet unter anderem Geld. Es wird eine Diskussion über Karaoke, leckeres und günstiges Bier, sowie
Turbo-Mate geben, um die Repressionskosten betroffener Menschen gemeinsam decken zu können.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de