Montag 17.08.15, 17:28 Uhr

Trauer um Jürgen Schade

Die Soziale Liste trauert um Jürgen Schade (geb. 2.12.1940, gest. 8.8.2015) und schreibt: »Jürgen Schade war 2004 Gründungsmitglied der Sozialen Liste Bochum. Er wurde im gleichen Jahr in die Bezirksvertretung Südwest gewählt und beteiligte sich mit großem Engagement fünf Jahre an der Arbeit im Südwesten. Sein Einsatz trug zur Schaffung der Gedenkstele für ermordeten Zwangsarbeiter an der Ruhr in Dahlhausen und der Gedenktafel zur Erinnerung an die Neugründung der Gewerkschaften 1945 an der Zeche in Weitmar bei. Das Foto zeigt Jürgen Schade bei der Enthüllung der Gedenktafel an der Zeche Prinz Regent mit Bezirksbürgermeisterin Doris Erdmann.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de