Freitag 26.06.15, 16:54 Uhr

Alle können dabei sein!

Der Kinder- und Jugendring freut sich, auch in diesem Jahr sagen zu können: „Alle können dabei sein!“ und schreibt in einer Pressemitteilung: »Allen Familien, die sich in diesem Jahr an den Jugendring gewandt haben, ihre Bedürftigkeit nachweisen konnten und um Unterstützung gebeten haben, konnte auch tatsächlich geholfen werden und ihre Kinder können an einer Jugendreise in den Schulferien teilnehmen. Mehr als 35.000 € sind 2015 von Firmen, Institutionen und vielen Privatpersonen für das Projekt „Bochumer Ferienpate“ gespendet worden. 278 Kinder und Jugendliche nehmen mit Hilfe des Ferienpatenprojektes an einer Jugendreise teil und freuen sich auf wunderschöne Urlaubstage, die sie mit Gleichaltrigen verbringen können.
Bei verschiedenen Kinder- und Jugendreisen gibt es noch einige Restplätze. Bedürftige Familien können sich daher auch noch in der ersten Ferienwoche an die Geschäftsstelle des Jugendrings wenden, um zu klären, ob eine Unterstützung mit Hilfe des Ferienpatenprojekts möglich ist (vormittags: Silke Becker, Tel.: 438809-31 oder Email: silke.becker@jugendring-bochum.de).
Das Projekt „Bochumer Ferienpate“ wird seit 2010 in Bochum durchgeführt. Insgesamt ist schon 1.385 bedürftigen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an einer Jugendreise ermöglicht worden. Für das Projekt wurden in 6 Jahren über 205.000 € gespendet. Das ist großartig für die Kinder und Jugendlichen, die auf eine Förderung angewiesen sind.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de